Die

20.10.2015 14:46

Lesebrillen Tipps

Lesen mit kunstvoller Umrahmung - das macht die Lesebrille der "Art-Edition" möglich, denn ihr Kunststoffrahmen ist mit einem Bild des niederländischen Malers Hans Bollongier geschmückt. Der im 17. Jahrhundert lebende Künstler war Spezialist für Blumen-Stillleben und begeistert durch einen kraftvollen Pinselstrich und beeindruckende Hell-Dunkel-Kontraste. Die Sonderedition entstand durch eine Kooperation des Brillen-Labels Iconeyewear mit dem Rijksmuseum Amsterdam. Zum "Art-Edition"-Set gehört außer der Kunststofflesehilfe auch ein passendes Hartschalenetui und ein Mikrofaserputztuch - ebenfalls mit Bollongiers Werk verziert.

Das Set ist ohne Zweifel ein schönes Geschenk für alles Kunstliebhaber ... vielleicht durchaus schon mal an Weihnachten denken!