Die

20.10.2015 14:46

Lesebrillen Tipps

Lesen mit kunstvoller Umrahmung - das macht die Lesebrille der "Art-Edition" möglich, denn ihr Kunststoffrahmen ist mit einem Bild des niederländischen Malers Hans Bollongier geschmückt. Der im 17. Jahrhundert lebende Künstler war Spezialist für Blumen-Stillleben und begeistert durch einen kraftvollen Pinselstrich und beeindruckende Hell-Dunkel-Kontraste. Die Sonderedition entstand durch eine Kooperation des Brillen-Labels Iconeyewear mit dem Rijksmuseum Amsterdam. Zum "Art-Edition"-Set gehört außer der Kunststofflesehilfe auch ein passendes Hartschalenetui und ein Mikrofaserputztuch - ebenfalls mit Bollongiers Werk verziert.

Das Set ist ohne Zweifel ein schönes Geschenk für alles Kunstliebhaber ... vielleicht durchaus schon mal an Weihnachten denken!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.