Fußball gucken langweilt Sie? Hier gibt's 5 Alternativen

24.06.2016 16:13

Am Sonntag um 18 Uhr ist es soweit: Deutschland spielt bei der Fußball-EM gegen die Slowakei. Rekord-Einschaltquoten sind programmiert. Alle fiebern dem Ereignis entgegen. Alle? Bis auf Sie? Machen Sie sich keine Sorgen - es gibt gute Alternativen zum Fußball-Gucken. Nutzen Sie den "Ausnahmezustand", bei dem alle anderen beschäftigt sind ...

Lesebrillen1. Lesen Sie ein Buch

Normalerweise schaffen Sie am Abend nur noch eine Seite eines Romans, bevor Ihnen die Augen zu fallen? Dann nutzen Sie den frühen Sonntagabend, um ganz in Ruhe zu schmökern! Garantiert wird Ihnen kein Telefonanruf und kein Klingeln an der Tür die Zeit rauben.  Falls Sie noch nach geeignetem Lesefutter suchen: Auf unserer Google+-Seite stellen wir Ihnen jeden Monat ein lesenswertes Buch vor >

2. Gehen Sie spontan ins Kino

Mal ehrlich: So eine Privat-Vorstellung im Kino hat was! Lassen Sie sich einfach an der Kinokasse überraschen, welcher Film um 18 Uhr beginnt und genießen Sie ihn bei einer Tüte Popcorn in aller Ruhe. Spontaneität macht glücklich - probieren Sie's aus!

3. Treiben Sie selber Sport

Sie können Ihren inneren Schweinehund nur schwer überwinden? Dann lassen Sie sich von unseren Fußballern inspirieren, auch selbst zu sportlichen (Höchst-)Leistungen aufzulaufen. Schwingen Sie sich auf's Rad, gehen Sie Joggen oder schwimmen Sie eine Runde im nächstgelegenen Freibad oder See - Sie Lesebrillewerden stolz auf sich sein! A propos See: hier kommen wir bereits zu Punkt 4....

4. Lassen Sie am "Privat-Strand" die Seele baumeln

Machen Sie sich auf zum nächstgelegenen See oder Strand, nehmen Sie eine Decke und ein paar Leckereien mit und machen Sie es sich gemütlich. Genießen Sie die herrliche Ruhe. Kein Ball, kein Geschrei und keine voll aufgedrehte Musikanlage wird Sie nerven.

5. Machen Sie eine Party mit Gleichgesinnten

Bestimmt sind Sie nicht der einzige Fußball-Muffel in Ihrem Bekanntenkreis. Sie kennen garantiert noch jemanden, der wiederum jemanden kennt, der jemanden kennt... Laden Sie sämtliche "Gleichgesinnte" zum Grillen ein und genießen Sie die fußballfreien Gespräche.

Was auch immer Sie am Sonntagabend tun werden - wir wünschen Ihnen ganz viel Spaß dabei!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.